Mega-Phone von HTC

MobileSmartphone

HTC stellt mit dem Touch HD ein Mega-Smartphone mit komfortablem 3,8 Zoll Display vor.

Ein praktisch über das ganze Gehäuse gehendes 3,8 Zoll Display mit einer Auflösung von 800 x 480 Pixel und die 3D-Gestensteuerung sollen aus dem HTC Touch HD die ultimative Entertainment- und Surf-Maschine machen. Der taiwanische Hersteller hat dem Lifestyle-Teil im lackschwarzen Gehäuse ein WVGA-Display spendiert, um das Browsen im Internet sowie das Anschauen von Filmen oder Bildern zu einem “einzigartigen visuellen Erlebnis” werden zu lassen. So soll HSDPA mit Download-Geschwindigkeiten von bis zu 7,2 Mbps dafür sorgen, dass Websites blitzschnell und scharf in voller Seitengröße dargestellt werden.Dem angepeilten Niveau entspricht auch die eingebaute 5-Megapixel-Kamera. Weiteres oder vielleicht eigentliches Highlight ist aber die Gestensteuerung nach Art des iPhone.

 

Im Innern des HTC Touch HD gibt eine 528 Megahertz schnelle CPU von Qualcomm den Takt an, dazu gibt es 288 Megabyte RAM und 512 Megabyte Flash-Speicher, der sich durch microSD-Karten erweitern lässt. Auch die Akkuleistung von 1.350 mAh sorgt zumindest theoretisch für ausreichenden Multimedia- und Internet-Genuss. WLAN, GPS/AGPS und Bluetooth sind natürlich auch an Bord.

Das Super-Phone soll exklusiv ab Anfang November über O2 für 659 Euro mit allen Postpaid-Tarifen verfügbar sein. (Ralph Beuth)