Universität bietet Kurse in Jedi-Philosphie

Allgemein

An der University Belfast kann man ab November die Wege der Macht studieren, und wie man sie im täglichen Leben nutzt.

Die Pseudo-Religion aus der Weltraum-Traumfabrik von George Lucas gewinnt weitere Anhänger, jetzt sogar durch das Bildungssystem in Nordirland. Im Wintersemester haben Studenten dort Gelegenheit, den Kurs “Feel the Force: How to Train in the Jedi Way” zu besuchen. Inhalte des Kurses sind zum einen wirkliche psychologische Vorgänge hinter den sogenannten Jedi Geistestricks und die zentralen Fragen des Star Wars Universums, wie Gleichgewicht, Schicksal, Dualismus, Vaterschaft oder Faschismus.

Der Kursleiter Dr. Allen Baird will mit der Aktion vor allem ein Bewusstsein dafür wecken, dass heute (wie in jener Galaxis vor langer Zeit) Lernen ein lebenslanger Prozess sei. Studenten werden darauf hin gewiesen, dass Lichtschwerter nicht gestellt werden. [fe]

Slashdot
Telegraph