Toshiba: 1,8-Zoll-Festplatte mit 240 GByte

Data & StorageStorage

Das japanische Unternehmen hat ein neues Festplattenmodell vorgestellt: In der MK2431GAH bringt Toshiba 240 GByte im 1,8-Zoll-Formfaktor unter.

Die neuen Festplatten sollen bevorzugt in tragbaren Mediaplayern, Camcordern und Netbooks eingesetzt werden. Die neuen Modelle sind 5,4 x 7,1 x 0,8 Zentimeter groß und wiegen nur 48 Gram. Damit liefert Toshiba die bisher speicherstärkste Festplatte in diesem Formfaktor. Sie soll laut Hersteller nicht nur besonders sparsam im Stromverbrauch sein, sondern auch den einen oder anderen Sturz unbeschadet überstehen.

Neben dem 240-GByte-Modell vertreibt Toshiba auch zwei weitere Variante der Serie mit 80 und 120 GByte. Zu Preisen und Verfügbarkeit ist derzeit noch nichts bekannt. (Maxim Roubintchik)