Yahoo wird Partner von AT&T

E-CommerceIT-ManagementIT-ProjekteMarketingMobileMobilfunk

Der US-Telefonriese tauscht bei seinem mobilen Internet-Portal die Suchmaschine und damit auch den Anbieter aus.

Yahoo kann sich über einen bedeutsamen neuen Kunden für seine Suchtechnik freuen, denn OneSearch wird nun ins Media Net von AT&T eingearbeitet. Damit ist der bisherige Anbieter InfoSpace.com raus aus dem Geschäft. AT&T wird OneSearch auch auf allen vom Hause vertriebenen onlinefähigen Mobiltelefonen einsetzen – mit Ausnahme des iPhones. So sollen die Kunden unterwegs nach News, Börseninfos, Bildern, Klingeltönen oder Games suchen können. Yahoo werde passend zu den Suchergebnissen Werbung liefern. (Ralf Müller)