AMD plant neue Einsteiger CPUs

Allgemein

Athlon ist der neue Sempron, und AMD rundet das Prozessor-Angebot nach unten ab.

Zwei neue CPUs hat AMD gerade in der Pipeline, will man den aus Film, Funk und Fernsehen bekannten “Quellen bei Mainboardherstellern” glauben. Im Rahmen der UVC Ultra-Value Client (UVC) Produktlinie, die sich vor allem an OEMs richtet, sollen im November der Athlon 2650e und der Athlon X2 3250e verfügbar werden. Der 2650e tickt mit atomverdächtigen 1,6 GHz, sein TDP liegt bei 15 Watt, während der X2 3250e mit 1,5 GHz auskommt, dafür aber bei 22 Watt TDP angesiedelt ist.

Beide werden noch im 65nm-Prozess hergestellt (der Wechsel auf 45nm dauert bei AMD wohl noch bis Januar) und sollen erstmal in kleinen, zwei bis drei Liter grossen Desktop-PCs verbaut werden. Wie man hört, wollen Asustek Computer, Acer und Shuttle im Dezember entsprechende Produkte zeigen. [fe]

Digitimes