LiSS 700: Sicherheitsbewusste Hardware für kleine Netzwerke

IT-ManagementIT-ProjekteNetzwerkeSicherheitSicherheitsmanagement

Der brandenburgische Spezialist für Sicherheitsprodukte bietet ab sofort ein frisch entwickeltes All-In-One-Gerät.

Bei der Liss 700 von Telco Tech handelt es sich um eine lüfterlose Firewall-VPN-IDS-Kombination. Innen sorgt ein Xscale-Prozessor für annehmbares Tempo, der ganz ohne Lüfter auskomme. Ein integrierter 4-Port-Switch erlaubt den Betrieb mehrerer PCs direkt am Gerät. Als Internet-Gateway realisiert Liss 700 die LAN-Anbindung an die Infrastruktur des Internets. Das Gerät unterstützt Router, Bridge und PPP-Funktionen und sei damit allen Herausforderungen moderner Netzwerk-Infrastrukturen gewachsen. Zumal die Zahl der Clients unlimitiert sei. Auf Wunsch könne auch eine Webanbindung via Router oder PPPoE (DSL) aufgebaut werden.

Ein dienstbasierter Paket-Filter übernehme Kontrolle und Reglementierung des Datenstromes, unterstützt von einmr Eindringslingswarner, der automatisch die Schleusen dicht mache. Surf Protection kontrolliert auf Basis eines Contenfilters die Webnutzung. Internetzugriffe lassen sich protokollieren und die Ergebnisse statistisch auswerten. Leider gibt es bislang keine Angaben zum Preis des Geräts. (Ralf Müller)