Google-Versprechen: Chrome auch für Mac und Linux (Update)

BrowserNetzwerk-ManagementNetzwerkeSoftwareWorkspace

Wann es die Browser-Versionen des Hauses auch für die anderen Betriebssysteme geben wird, verrieten die Kalifornier allerdings nicht.

Nach dem überraschenden Blitzstart in den Browser-Markt legt Google mittlerweile noch ein Scheit nach und verspricht nach dem Windows-Browser auch baldige Mac- und Linux-Version von Chrome. Software-Entwicklerin Amanda Walker kündigte an, dass diese Varianten keine simple Portierung werden, sondern von Grund auf neu programmiert würden. Daher gebe es erst Bruchstücke davon – von einem funktionierendem Build sei man noch ein Stück weit entfernt. (Ralf Müller)