PCpro Video: Dicke Dinger und flache Fernseher
Neues von DivX und Sony

KomponentenWorkspace

Die PCpro-Redakteure haben den Penthouse-Stand auf der IFA entdeckt. Ein paar IT-Termine mussten dann aber doch noch sein, und dort ging es bei Sony und DivX Networks vor allem um flache Fernseher und DivX-Videos fürs heimische Wohnzimmer.

DivX wird zu YouTube

Sein Videoportal Stage6 hat DivX Networks zwar dichtgemacht, doch mit DivX Connected bringt man jede Menge Videos ins Wohnzimmer auf den Fernseher. Das Videoangebot ist mittlerweile riesig, wovon wir uns auf der IFA überzeugen konnten.

Zudem sahen wir bei Sony sehr flache Fernseher – sowohl mit LCD- als auch OLED-Technologie – und einen E-Book-Reader. Amazon ist also nicht der einzige Anbieter, der diesen Markt angehen will.

 


Hochgeladen von PCPro

 

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen