MessageLabs kauft Bildanalyse-Spezialisten

IT-ManagementIT-ProjekteSicherheitSicherheitsmanagementÜbernahmenUnternehmenVirus

Der E-Mail-Überwacher will sich nun auch das Prüfen und Ausfiltern von Bildern komplett ins eigene Portfolio einverleiben.www.fortiumtech.com/

MessageLabs ist bekannt durch das Ausfiltern von Malware und Spam in vielen großen Unternehmensnetzen. Die Technik im eigenen “Image Control Service“, der unerwünschte Bilder ausfilterte, stammte aber nicht aus dem eigenen Haus – jetzt aber schon: Man hat den früheren Partner Fortium ICA (Image Composition Analysis), eine Tochterfirma von Fortium Technologies, einfach gekauft. MessageLabs besaß zuvor eine Minderheitsbeteiligung an er Fortium-Tochter.

Wieviel Geld geflossen ist, behalten die Geschäftspartner für sich. ICA-Mutterfirma Fortium konzentriert sich künftig auf DVD-Kopierschutz und Online-Analyse zu möglichen Copyrightverletzungen. Die Verträge, die MessageLabs mit der jetzt eigenen Tochter zuvor abschloss, werden natürlich noch erfüllt, erklärt der Mail-Spezialist in seiner offiziellen Mitteilung. (Manfred Kohlen)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen