Firefox-3-Support für Firebug

BrowserDeveloperIT-ProjekteSoftwareWorkspace

Die für Entwickler hilfreiche Firefox-Erweiterung Firebug unterstützt nun auch Version 3.0 des Open-Source-Browsers.

Mit Version 1.2 halten nicht allzu viele neue Features Einzug in Firebug, denn die Entwickler haben sich auf Performance-Verbesserungen und die Unterstützung von Firefox 3.0 konzentriert. Vor allem im Javascript-Debugger hat man aufgeräumt, damit die Erweiterung den Browser weniger bremst. Zudem kann man nun einige Panels wie das Net- oder Script-Panel standardmäßig deaktivieren. Für mehr Übersicht sorgt ein Tooltip, der anzeigt, in welchen Tabs Firebug aktiv ist.

Die Version 1.2 kann seit kurzem heruntergeladen werden. (Daniel Dubsky)