Sicherheits-AddOn für Firefox

BrowserSicherheitSicherheitsmanagementWorkspace

Die US-Universität Carnegie-Mellon hat eine Erweiterung für den Firefox 3.0 entwickelt. Diese ist gratis zu haben und soll die Sicherheit des freien Browsers verbessern.

Entwickelt wurde die “Perspectives” genannte Erweiterung von Professoren und Studenten der amerikanischen Carnegie-Mellon-Universität. Die Software soll Anwender vor Gefahren aus dem Internet schützen: Sie behebt unter anderem die kürzlich entdeckte Domain-Name-System-Lücke und soll Man-in-the-Middle-Attacken verhindern. Bei dieser Angriffsvariante versuchen Hacker die Daten im WLAN mitzuschneiden, um so an wertvolle Informationen zu kommen. Auch soll Perspectives, Warnmeldungen von SSL-geschützten Webseiten ausblenden. Das geschieht allerdings nur bei vertrauenswürdigen Webseiten.

Das AddOn ist ab sofort auf den Webseiten der Universität verfügbar. Unterstützt wird lediglich Version 3.0 und folgende. Nutzer älterer Firefox-Versionen können Perspectives also leider nicht installieren. (Maxim Roubintchik)