YouTube will auch in Deutschland Werbung einblenden

IT-ManagementIT-ProjekteMarketingWerbungWorkspaceZubehör

In den USA blendet Google bisweilen Werbespots vor und nach Videoclips bei YouTube ein – ein Modell, dass man so schnell wie möglich auch in Deutschland einführen will.

Google arbeitet fleißig daran, neue Werbepartner für YouTube zu gewinnen. Man will die Clips des Videoportals endlich besser vermarkten, um nennenswert Umsätze zu erzielen. An diesen sollen die Rechteinhaber beteiligt werden, damit sie ihre Clips auf YouTube belassen und darauf verzichten, sie zu löschen. In den USA hat man dieses Werbemodell bereits am Start – wenn auch noch in kleinem Umfang. Dennoch will man es schnell auch Deutschland einführen.

»Wir arbeiten daran, hierzulande bei YouTube Werbung anzubieten»«, erklärte ein Google-Sprecher gegenüber der Wirtschaftswoche. Bei der Unterhaltungsindustrie stößt damit durchaus auf Interesse. »Wir wollen dort stattfinden, wo die Musikfans sind«, sagte ein deutscher Sprecher des Musiklabels SonyBMG dem Wirtschaftsblatt, und das sei nun mal bei YouTube. (Daniel Dubsky)