Sprachverarbeitung: Telefonriese kauft sich Softwarezwerg

NetzwerkeSoftwareÜbernahmenUnternehmen

Der kanadische Netzwerkausrüster Nortel hat einen Spezialisten für Sprach-Software übernommen.

Die Technologieschmiede Diamond Ware gehört nun zu Nortel Networks. Deren Sprachsoftware wird bislang in Computerspielen, Militärsimulationen und virtuellen Welten eingesetzt. Im Firmennetz soll die Technologie zum Beispiel virtuelle Unternehmens-Meeting smöglich machen. Die Software werde in die Unified-Messaging-Produkte des Kommunikationsriesen integriert. Dafür hatte Nortel 10 Millionen US-Dollar auf den Diamond-Tisch geblättert. (Ralf Müller)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen