US-IT-Anlagenbauer warnen: es geht abwärts

IT-ManagementIT-ProjekteNetzwerke

Nordamerikanische Hersteller von Halbleiter-Produktionsanlagen zügeln ihren Optimismus, da sie 3 Prozent weniger Aufträge erhielten.

Im Juli erreichte der Auftragseingang für die US-Branche 905 Millionen Dollar (615 Mio. Euro), berichtete gestern Abend eine Vorabstudie des SEMI-Verbandes (Semiconductor Equipment and Materials International). Das Herunterschrauben der Investitionen sei ein Vorzeichen dafür, dass die Halbleiterhersteller in Zukunft mit einem flacheren Geschäftsverlauf rechnen. (rm)