Autodesk kauft in Deutschland zu

IT-ManagementIT-ProjekteSoftwareÜbernahmenUnternehmen

Der deutsche CAD/CAM-Spezialist Mensch und Maschine tritt einen Softwarebereich an die Amerikaner ab.

Gerade erst hatten wir berichtet, dass Autodesk 1 Milliarde Dollar in bar in seiner Kriegskasse für Übernahmen bereit liegen hat, schon wird tags drauf in Deutschland eingekauft:
Die Softwarelösung Escad wurde der ECS GmbH, einem Tochterunternehmen von Mensch und Maschine Software SE, abgekauft.
Autodesk habe für die Elektrokonstruktions-Lösung etwa das Zweieinhalbfachen des damit erzielten Jahresumsatzes bezahlt. Dennoch werde Mensch und Maschine Escad weiter aktiv vermarkten, um auch weiterhin von den erfreulichen Erlösen des Produkts zu profitieren. (Ralf Müller)