Alternative zu EEE-Netbooks vom selben Anbieter

MobileNotebook

Nur wenig größer und teurer, aber mit großer Festplatte und Windows Vista Betriebssystem soll das neue Asus-System sein.

Aus der Halbleiterindustrie Taiwans dringt die Kunde von einer neuen Notebook/Netbook-Linie des erfolgreichen EEE-Anbieters Asus. Glaubt man den “Quellen bei IT Lieferanten”, dann wird es demnächst ein Netbook mit 10,2-Zoll-Display in der N-Serie geben.

Asus wollte zum Produkt keine Stellung nehmen, bestätigte aber, dass die sich kommende N-Serie von der EEE-Reihe unterscheiden würde. Mit einer Preislage von unter 500 US-Dollar könnte der größere Bruder des EEE PC mit Windows Vista statt XP oder Linux und stattlicher Festplattenkapazität von bis zu 320 GByte kommen. Die “mittlere” 10,2-Zoll-Displaygröße wird allgemein als ausreichend für alle Office und Multimedia-Anwendungen angesehen. [Fritz Effenberger]

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen