Windows Storage Feature Pack im Betastadium

BetriebssystemData & StorageStorageWorkspace

Betatester berichten begeistert von zusätzlichen Speicherfunktionen für XP, Vista und Server 2003/2008.

Aus dem Kreis der Betatester drangen einzelnen Informationen über das kommende Windows Feature Pack for Storage. Erhältlich über Windows Connect, zeigt die Beta jetzt einen Ausblick auf neue Funktionalitäten.

Drei unterschiedliche Installer sind gerade für drei zukünftige Eigenschaften verfügbar. Die “Active Storage Platform” beschränkt auf Wunsch des Systemadministrators die Nutzbarkeit von USB-Speichergeräte, was für manche Unternehmen interessant sein dürfte. Mit “Image Mastering API update for Blu-Ray media” sollen die Fähigkeiten des Windows-Betriebssystems zur Erstellung von Blu-Ray-Medien verbessert werden und der “Smart Card Driver” wird die Unterstützung neuer Smartcard-Formfaktoren wie ICCD/CCID bringen.

Das Feature Pack enthält keine Bugfixes oder Sicherheitsupdates und ist daher rein optional. [Fritz Effenberger]

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen