Two-Factor-Authentifizierungslösung von Quest Software

SicherheitSoftware

Quest Software und Avaleris, ein kanadischer Hersteller von Lösungen für das Identity und Access Management, bieten gemeinsam eine Two-Factor-Authentifizierungslösung für Microsoft Active Directory und die Microsoft Identity-Lifecyle-Manager-Plattform an. Quest Software ist zudem Launchpartner für den Microsoft Identity Lifecycle Manager 2.

Die Lösung nutzt Smart Card oder Token. Avaleris hat hierzu eine Erweiterung für Quest Defender entwickelt, die eine nahtlose Integration der Anwendung in die Zertifikatsverwaltung von Microsoft Identity Lifecycle Manager ermöglichen soll.

Auch in komplexen Anwendungsszenarien können somit sowohl Einmal-Passwörter als auch Smart Cards eingesetzt werden, argumentiert der Hersteller. Sobald die individuellen Nutzerberechtigungen auf Einmal-Passwörter oder Smart Cards übertragen wurden, kann der weitere Lifecycle durch den Identity Lifecycle Manager verwaltet werden. Eine kostenlose Demoversion findet sich unter www.defender5.com. (Ralph Beuth)

Autor: rbeuth
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen