FSC stellt weiteren Esprimo-Mini-Desktop vor

Green-ITInnovationKomponentenPCWorkspace

Fujitsu Siemens bringt noch schnell einen frischen Mini-PC auf den Markt, bevor sich Siemens vom Unternehmen verabschiedet.

Der Esprimo Q5030 von FSC wiegt 1,7 kg, basiert auf Intels Centrino 2 und verfügt serienmäßig über sechs USB-Ports sowie eingebauter WLAN-Antenne. Darüber hinaus sei das Mini-System auch noch relativ grün: Es erfülle die Energy-Star-4-Vorgaben und verbrauche höchstens 80 Watt. Noch im August sei das System zu haben. Die Preise sollen unter 600 Euro starten. (Ralf Müller)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen