Sony bringt ultra-flache OLED-TVs nach Europa

KomponentenWorkspace

Wie die Nachrichtenagentur Reuters erfahren hat, wird Sony seine flachen Fernseher mit OLED-Display ab 2009 auch in Europa verkaufen.

Im vergangenen Oktober brachte Sony in Japan den ersten OLED-Fernseher auf den Markt. Mit 11 Zoll ist das Gerät zwar nicht allzu groß, doch mit nur 3 Millimetern extrem dünn und das Kontrastverhältnis beträgt sensationelle 1 000 000:1. Da ist es kein Wunder, dass OLED als Technologie der Zukunft gilt und Sony zuletzt kräftig in die Fertigung investierte. So sollen bald mehr und auch größere Geräte gefertigt werden können.

Nach Amerika hat es das OLED-TV bereits geschafft und nach Informationen von Reuters soll Europa bald folgen. Ab 2009 will man die Geräte demnach hier verkaufen – ein genauer Termin für den Marktstart steht allerdings noch nicht fest. (Daniel Dubsky)