Payback startet als IT-Dienstleister

IT-ManagementIT-ProjekteNetzwerkeOutsourcingSoftware

Die Macher der Payback-Lösung gehen heute an den Start, als “Loyalty Partner Solutions” anderen Anbietern bei Kundenbindunmgsprogrammen zu helfen – besonders mit IT-Lösungen.

Die IT der Loyalty Partner, die Rechenzentrumsbetrieb, Anbindungen an CRM- und ERP-Systeme und Logistiksteuerung betreibt, lagert ihre ganze IT als separate Firma aus und bietet allerlei Lösungen an, die sich laut Anbieter in bestehende Systeme integrieren.

Das Unternehmen richtet sich vor allem an den Handel, allerdings auch an Transport- und Logistik-Spezialisten – schließlich habe man nicht nur Erfahrungen mit der Abwicklung des Payback-Programms, sondern auch mit der IT für Bahncard-Kundenbetreuung und Leistungen für Fluggesellschaften, schreibt die Firma in ihrer heutigen Mitteilung.

So biete man nicht nur komplette CRM-Systeme, Kundenbindungsprogramme und Online-Shops, sondern nennt auch das ganze ABC der IT-Business-Buzzwods – von “Business Process Outsouring” bis zur Anbindung an Data-Mining und Data Warehouse-Systeme. Und außerdem übernehme man auch noch die Steuerung von Partnern – die neue Firma will offenbar mehr als nur die Technik anbieten. (Manfred Kohlen)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen