Acer: Schlankes 12,1-Zoll-Notebook mit Centrino 2

MobileNotebook

Acer bringt mit dem Aspire 2930 ein vergleichsweise preiswertes Notebook mit 12,1-Zoll-Display auf den Markt, in dem Intels Centrino-2-Technologie steckt.

Das Acer Aspire 2930 ist ab sofort zu haben. In der kleinsten Version kostet es 799 Euro und ist mit einem Intel Core 2 Duo P7350 (2,0 GHz, 3 MByte L2-Cache) bestückt, kann jedoch auch mit einem T9600 (2,8 GHz, 6 MByte L2-Cache) augesrüstet werden.

Das Notebook besitzt ein 12,1-Zoll-Display im WXGA-Format (1280 x 800 Pixel). Ein externe Monitor kann via VGA angeschlossen werden.

Acer Aspire 2930

Je nach Ausstattungsvariante stecken bis zu 4 GByte RAM und eine Festplatte mit 320 GByte im Gehäuse. Dazu kommen DVD-Brenner mit 8fach-Speed und ein Speicherkartenleser.

Für flotte Datentransfers sorgen die Gigabit-Ethernet-Schnittstelle und WLAN nach 802.11n-Draft. Außerdem wird Bluetooth unterstützt.

Mit seinem 6-Zellen-Akku wiegt das Aspire 2930 etwa 2 Kilogramm und soll bis zu 3 Stunden ohne Stromversorgung durchhalten. Beim Betriebssystem stehen Windows Vista Ultimate und Windows Vista Home Premium zur Wahl. (Daniel Dubsky)