McAfee hat ein Rekordquartal hinter sich

FinanzmarktIT-ManagementIT-ProjekteSicherheitSicherheitsmanagementSoftwareÜbernahmenUnternehmen

Der Spezialist für Sicherheits-Software meldet einen Firmenkauf sowie Rekordumsätze, die glatte 26 Prozent über Vorjahr liegen.

Im vorigen Quartal nahm McAfee 396,8 Millionen Dollar (256 Mio. Euro) ein, woraus sich wie im Vorjahr knapp 48 Millionen Dollar Bruttogewinn ergaben. Im laufenden Quartal soll es auf gleichen Niveau weitergehen, so dass im Gesamtjahr der Umsatz durchaus 1,53 bis 1,585 Milliarden Dollar erreichen könnte.

Die Geldschwemme will McAfee dafür nutzen, die Reconnex Corp. für 46 Millionen Dollar in bar zu kaufen. Das Privatunternehmen aus Mountain View hat sich auf Techniken zur Vermeidung von Datenverlust spezialisiert. (Ralf Müller)