30. Juli 2008

Reuters verbaselt IM-Technologie

Geiz oder Schnarchnasigkeit – Reuters darf bei einem speziellen Nachrichtendienst für Finanzdienstleister eine Instant-Messaging-Technologie nicht mehr benutzen, deren Lizenz ausgelaufen ist. Firmenintern befürchtet man Millionenschäden.

Yahoo: Icahn-Getreuer springt ab

Offenbar getrieben von der Hoffnung, Carl Icahn werde Yahoo ebenso rabiat auf einen neuen Kurs trimmen wie einst Motorola, hatte Milliardär T. Boone Pickens 10 Millionen Aktien des Unternehmens erworben. Die stößt er jetzt ab, frustriert und mit einem Verlust in zweistelliger Millionenhöhe.

Intel setzt auf Solarkraft

Den neuen Chip Atom zu nennen, ist die eine Sache, sein Geld in Sonnenenergie zu stecken, eine andere – eine neue Investition soll Intel beim Thema Solarkraft weiter voran bringen.