Wie IT-Fanboys stilgerecht abtreten

Allgemein

Familiengruft, Goldschmuck oder Glücksbringer im Sarg? Das war gestern. Heute gibt es (zumindest in England) den Sarg für den echten Fanboy.

Zu oft den Blue Screen of Death gesehen? Bei Halo 3 oder GTA IV häufig ins Gras gebissen? Das iPhone für eine Totgeburt gehalten? Ob der unsportliche Gamer nun einen Herzinfarkt auf dem Wii Fit erleidet oder in der letzten MMORPG-Session verdurstet ist, die lieben Hinterbliebenen können als letzten Gruß sein Lieblingsthema auf dem Sarg verewigen lassen.

inq_sarg1.jpg

Zumindest in Großbritannien, wo Creative Coffins anbietet, per Airbrush das letzte Behältnis sehr individuell zu gestalten (es soll auch schon ähnliche Dienstleister in Deutschland geben). Bei den Engländern mit ihrem schwarzem Humor natürlich der Renner. Always look on the bright Side of Life… (rm)
inq_sarg2.jpg
T3