Spieleindustrie setzt auf Pr0n-Glamour

Allgemein

Und Volition/THQ engagieren Tera Patrick für das kommende GTA-Konkurrenzgame Saints Row 2.

Developerstudio Volition und Distributor THQ haben die wegen ihrer ausdrucksvollen Figur bekannte Pr0n-Darstellerin Tera Patrick unter Vertrag genommen. Für Mitarbeit in der Entwicklung, wie die Presseerklärung ausführt. Alle anderen glauben aber den Teil mit der “Entwicklung” nicht so richtig und denken eher an den Promo-Faktor eines solchen Vertrags.

Die Dame erhält jedenfalls den Titel “Special Producer” und soll dem Bandenkriegs-Videokonsolengame (kommt auch für PC) mit US-Rating “M” für Mature (“Blood and gore, intense violence, sexual content, strong language, use of drugs”) zu noch mehr Erfolg verhelfen. Gute Idee, irgendwie. [fe]

Tera Patrick

Gamesindustry