Handy-Nutzung: Männer telefonieren mehr

MobileSmartphone

90 Prozent der Handy-Nutzer telefonieren täglich mit ihrem Handy. Frauen fassen sich allerdings kürzer als Männer, bei denen jeder zehnte mehr als eine Stunde täglich mit dem Handy am Ohr verbringt.

Während zehn Prozent der Männer pro Tag mehr als eine Stunde mit dem Handy telefonieren sind es bei den Frauen nur sieben Prozent. Und auch in der Gruppe der Nutzer, die bis zu einer Stunde am Tag telefonieren, liegen die Männer (15 Prozent) vor den Frauen (10 Prozent). Letztere zählen überwiegend zu den Normaltelefonierern, die nur wenige Minuten am Tag mit Handy-Telefonaten verbringen (72 Prozent). Bei den Männern sind 65 Prozent Normaltelefonierer. (Daniel Dubsky)