Internet Explorer 8 kommt noch in diesem Jahr

BrowserSoftwareWorkspace

Wie Microsofts Vizepräsident Bill Veghte auf einem Treffen mit Analysten verriet, soll die fertige Version des Internet Explorers 8 noch vor Jahresende veröffentlicht werden.

Seit März ist eine Beta-Version des IE8 zu haben, die zweite Beta soll im August folgen. Unklar war bislang allerdings noch, wann Microsoft die finale Version des neuen Browsers vorlegen will – ein Geheimnis, das jetzt Vizepräsident Bill Veghte auf Microsofts Financial Analyst Meeting lüftete. Noch in diesem Jahr soll es soweit sein.

Der Internet Explorer 8 hält sich besser an Web-Standards als seine Vorgänger und bietet mit Webslices eine neue Technik, mit der sich einzelne Bereiche einer Website ähnlich wie ein RSS-Feed abonnieren lassen. Mit Activities lassen sich zudem Bereiche von Webseiten für bestimmte Aktionen kopieren, etwa um eine Adresse direkt über das Kontextmenü einem Kartendienst wie Google Maps zu übergeben. Im Test von PC Professionell zeigte sich der Browser allerdings noch sehr ressourcenhungrig und absturzfreudig. (Daniel Dubsky)