Nintendo Wii überholt Microsofts Xbox 360

KomponentenWorkspace

Zumindest in den USA ist Nintendos Wii jetzt die meistverkaufte Spielekonsole. Im Juni zog man an Microsofts Xbox 360 vorbei – und die ist schon fast ein Jahr länger auf dem Markt.

Im Juni konnte Nintendo in den USA 666 000 Wii-Konsolen absetzen, womit man den Marktforschern der NPD Group zufolge seit dem Verkaufsstart im November 2006 insgesamt 10,9 Millionen Geräte an den Mann bringen konnte. Damit ist die Wii nun die meisterverkaufte Konsole auf dem US-Markt – vor Playstation 3 und neuerdings auch Xbox 360, die beide schon länger zu haben sind. Zum Vergleich: Sony konnte im Juni 405 500 PS3 in den USA verkaufen, Microsoft 219 800 Xbox 360. (Daniel Dubsky)