Amazon: Filme und TV-Serien als Stream

E-CommerceMarketingWorkspaceZubehör

Der Online-Händler hat weitere Details zu seinem geplanten Videoangebot verraten. So sollen etwa zum Start rund 40 000 Filme und TV-Sendungen bereit stehen – die über einen Sony-Adapter direkt den Weg auf den Fernseher finden.

Bereits im Mai kündigte Amazon-Chef Jeff Bezos den Streaming-Serive an, nun verriet Bill Carr, Vizepräsident für den Bereich Digital Media beim Online-Händler, gegenüber der New York Times ein paar Einzelheiten. So wird der Dienst bereits seit gestern mit ausgewählten Kunden getestet – der offizielle Start soll später im Sommer erfolgen. Das Angebot soll dann rund 40 000 Filme und TV-Sendungen umfassen, die die User ohne Download direkt als Stream anschauen können.

Man hat die meisten großen Filmstudios und TV-Sender an Bord. Lediglich Disney und der zu Disney gehörende Sender ABC fehlen – wahrscheinlich weil sie Apple recht nahestehen. Zudem hat Amazon einen Deal mit Sony, das mit dem Bravia Internet Video Link einen Adapter anbieten wird, der die Videos direkt auf Sony-Fernseher überträgt. Dieser hat allerdings mit etwa 300 Dollar einen ziemlich stolzen Preis. Mit anderen Herstellern von Fernsehern und internet-fähigen Geräten verhandelt man noch. (Daniel Dubsky)