PC und TFT auch bei Aldi Nord

KomponentenPCWorkspace

Auch in den nördlichen Filialen des Discounters sind ab dem 21. Juli ein Rechner mit Quadcore-CPU und ein Flachbildschirm mit 19 Zoll zu haben.

Dass es Rechner und TFT bei Aldi Süd gibt, war schon länger bekannt. Nun sind die beiden Geräte auch auf den Webseiten von Aldi Nord aufgetaucht. Der 179 Euro teure Bildschirm misst 19 Zoll und löst 1440 x 900 Pixel auf. Er liefert eine Helligkeit von 300 Candela und einen Kontrast von 1000:1, die Reaktionszeit liegt bei 5 Millisekunden. Angeschlossen werden kann das TFT via VGA und DVI.

Der PC schlägt mit 599 Euro zu Buche. Er ist mit einem Intel Core 2 Quad Q6600 mit 2,4-GHz-Takt und 8 MByte L2-Cache bestückt. Außerdem stecken 3 GByte RAM und eine Nvidia GeForce 9500 GS mit 512 MByte im Gehäuse. Dazu kommen DVD-Brenner, Festplatte mit 500 GByte und natürlich Windows Vista Home Premium als Betriebssystem. Bei den Schnittstellen wären der HDMI-Ausgang und der eSATA-Port hervorzuheben. (Daniel Dubsky)