Papst entschuldigt sich für Apple MobileMe

Allgemein

So berichtet es die Los Angeles Times (siehe Beweisfoto). Absolution für Steve Jobs?

Und Gott sprach: “Es werde MobileMe!” Doch es ward kein MobileMe. Da blickte Gott auf Apple herab und sah, dass es nicht gut war. Und befahl seinem Stellvertreter auf Erden, die Sünde dafür auf seinen Schultern zu tragen…
Oder so. Fakt ist: MobileMe funzt noch nicht (wir berichteten) und die Bildredakteure bei der L.A. Times wollten sich einen Scherz erlauben oder haben einfach nur mal einen schlechten Tag, so wie Apple und Benedikt eben auch. Ein bisschen mehr Segen hätte der neue Mobildienst allerdings nötig… (rm)

L.A. Times
Apple: MobileMe doch nicht so mobil
inq_mobileme.jpg