NEC entwickelt ehrgeizige Blu-ray-Pläne

Data & StorageIT-ManagementIT-ProjekteNetzwerk-ManagementNetzwerkeStorage

Der japanische Elektronikhersteller glaubt an die Zukunft der Blu-ray-Technologie und legt ambitionierte Absatzpläne auf.

Der NEC-Plan wirkt so schlicht wie ehrgeizig: Bis zum Jahr 2011 wolle man den Absatz von Blu-ray-Produkten verdoppeln. Helfen sollen dabei Preisrückgänge sowie eine fortschreitende Verbreitung der Blu-ray-Technologie in diversen Gerätegruppen.

Zu den direkten Wettbewerbern von NEC auf dem Markt für Blu-ray-Chips gehören unter anderem Matsushita, Broadcom und Sigma Designs. Bis zum Jahr 2011 strebt NEC einen Marktanteil von über 50 Prozent an, bis Ende März 2009 rechnet das Unternehmen mit einem Anteil von rund 40 Prozent. (Ralf Müller)