Palm: Neuer Treo mit GPS und WLAN

MobileSmartphone

Palm hat sein erstes Smartphone der Treo-Reihe mit GPS und WLAN vorgestellt – zunächst nur für den US-Markt und exklusiv beim Mobilfunker Sprint.

Der Treo 800w ist mit Windows Mobile 6.1 ausgerüstet und besitzt ein Display, das – ungewöhnlich für ein Windows-Gerät – 320 x 320 Pixel auflöst. Erstmals hat Palm auch ein GPS-Modul verbaut, so dass der Handheld für die Navigation taugt und bei Suchen die Position des Nutzers berücksichtigt, um etwa Geschäfte in der Nähe zu finden.

Bislang gibt es den Treo 800w nur bei Sprint – ohne Vertrag für knapp 600 Dollar, mit Zweijahresvertrag für knapp 250 Dollar. Somit unterstützt das Gerät auch nur CDMA und EV-DO; ob Palm ihm später eine GSM/HSDPA-Ausführung zur Seite stellt, ist noch nicht bekannt.

Der Treo 800w hat eine Kamera mit 2 Megapixeln an Bord und beherrscht die Funktechniken Bluetooth und WLAN (802.11b/g). Dem User stehen 170 MByte Speicher für seine Daten zur Verfügung. Reicht das nicht, kann er ihn via microSD-Karte erweitern.

Ob Palm es mit dem 800w aus der Krise schafft, bleibt indes abzuwarten. (Daniel Dubsky)