Nicht tot zu kriegen: Gerüchte um Google Phone

Allgemein

Und wieder hat sich der Hinweisnebel in der Gerüchteküche verdichtet: Passend zum Start der offenen Handy-Plattform Android wolle Google nun doch ein GPhone aus dem Ärmel zaubern.

inq_gphonegeruchte.jpgAm 1. Oktober werde das neue Mobiltelefon-Betriebssystem offiziell
im Rahmen der Open Handset Alliance (OHA)  starten. Das beflügelt die Phantasien der Internet-Tratscher, allen voran Branchendienst TechCrunch (naja). Kern der Gerüchte: Die kalifornische Ammunition Design Group arbeite längst am Google Phone aka Gphone.
Einem Hollywood-Reporter zufolge sollen sich die Google-Mitgründer Larry Page und Sergei Brin sowie CEO Eric Schmidt vor kurzem bei einer Plauderei in dieser Richtung geäußert haben, um dem iPhone etwas entgegen zu setzen. Ein Android-Gerät mit Google-Branding könnte auch als Vorzeigegerät und Technologieträger dienen. Das muss dann nicht zwangsläufig ein kommerzielles Produkt sein. (rm)

Die Presse

Washington Post

Gphone: Und es lebt doch (vielleicht)


Das Google Phone kommt

Digitimes: Google Phone kommt Ende 2007