GeForce 8 für den guten alten PCI-Slot

Allgemein

Albatron Technology hat ein Einsehen: Auch Besitzer von älteren PC-Systemen ohne PCI Express oder AGP sollen in den Genuss zeitgemäßer 3D-Beschleunigung kommen.

Gleich drei Karten auf Basis von nVidia GeForce 8 hat Albatron für die PCI-Gemeinde aufgelegt: PCI8600GT-256X, PCI8500GT-256X und PCI8400GS-256 zeichnen sich vor allem durch ihr kompaktes Format aus, damit sie auch in ältere Barebones- und HTPC-Kisten passen.

inq_geforce8pci.jpgDie 500GT und 600GT besitzen HDMI, DVI und TV-Ausgang  sowie DDR3-Speicher. Exakte Spezifikationen und Preise ließ Albatron allerdings noch nicht ab. Wer sich einen neuen PC zulegt, wäre heute mit On-Board-GPUs wie GeForce 8200 oder Radeon HD 3200 übrigens schon ähnlich schnell unterwegs. Albatron wendet sich also gezielt an jene, die ihren alten Rechner noch nicht entsorgen, sondern ihm grafisch nochmals Leben einhauchen wollen. (rm)

Digitimes