Playboy sucht barbusige Top-Bloggerin

Allgemein

Das altbekannte Herrenmagazin möchte in Amerika herausfinden, welches die heißeste Bloggerin (jenseits des Pr0n-Biz) ist – und sie dann textilfrei ablichten.

Eine Redakteurin des Magazins gab gestern den Online-Contest bekannt, an dem neun erwählte Online-Ikonen teilnehmen dürfen. Der Preis für die Gewinnerin? Ein Profi-Fotoshooting mit anschließender Veröffentlichung der möglichst textilfreien Aufnahmen im Playboy.
inq_playboy-blogger2.jpgDie Community war mit Kandidatinnen, die ins Rennen geschickt werden, schnell bei der Hand: Xeni Jardin, Violet Blue, Natali Del Conte, Julie Alexandra, Veronica Belmont, Amanda Congdon, Brigitte Dale, Sarah Lacy und Sarah Austin. Im Starterfeld vermissen wir übrigens Neha Tiwari. Es gäbe sicherlich noch weitere Kandidatinnen, aber das Magazin will ja auch das nächste Jahr noch füllen.inq_playboy-blogger.jpg
Als Favoritin sieht die Web-Gemeinde übrigens Brigitte Dale vorne. Gute Chancen werden aber auch der Gadget-Lady Veronica Belmont eingeräumt. “Ich weiß noch nicht, was ich davon halten soll. Wahrscheinlich würde ich mich besser fühlen, sobald ich gewinne”, merkte Sarah Austin (Bild) verschmitzt an. (rm)

ValleyWag