Entfernt Anti-Malware-Tool von MS Firefox 3?

Allgemein

Die britischen Inquirer-Kollegen haben beunruhigende User-Post bekommen : Es sieht so aus, als würde die neuste Version der zur Bekämpfung von Malware gedachten Software von Microsoft den Konkurrenz-Browser killen.

Nach der Installation der letzten Microsoft-Updates – ein Security-Patch und die aktuelle Version des Maclicious Software Removal Tools – bekam der User, der sich an den Inquirer gewandt hat, einfach keinen Internet-Zugang mehr. Anscheinend hat das MSRT den verwendeten Browser Fifefox 3 als Schädling eingestuft und eliminiert.

Auch ein erneuter Versuch nach erfolgreicher Systemwiederherstellung brachte das selbe Ergebnis. Jetzt heiß es abwarten, ob es sich um einen bedauernswerten Einzelfall handelt oder um eine großflächige Panne … [Egan Orion / gk]

The Inquirer UK