Sony: Neue Speicherkarte für ein einziges Handy-Modell

Allgemein

Schön, dass Sony wieder eine neues Produkt hat: den Memory Stick M2 mit 8GB Speicher. Dumm, dass nur ein einziges Handy-Modell etwas damit anfangen kann.

Stolz verkündet Sony, dass man mit der M2-Karte jetzt auf seinem Sony Ericsson-Handy in den Genuss von mehr als 5.000 qualitativ hochwertigen  Fotos, mehr als 2.000 MP3-Dateien oder über 88 Stunden MPEG4-Video komme – anfangen kann mit dem Speichergerät derzeit allerdings nur das SE-Modell C902.

Kosten soll die Speicherkarte um die 69 Euro, was die Nachfrage (neben der schmalen Kundenbasis) auch nicht gerade  in die Höhe treiben dürfte – bei Sandisk zahlt man für ein vergleichbares Produkt gerade mal die Hälfte. [Rob kerr / Ggk]

The Inquirer UK