Square hat exklusives iPod-Game fertig

Allgemein

Ein musikalisches Strategie-RPG? Klingt genauso abgefahren wie die Idee, extra für iPod ein Videospiel zu entwickeln.

inq_ipodgame.jpgBei der enormen installierten Basis war es eigentlich offensichtlich, dass der iPod auch die Game-Publisher anlocken würde. Einer der ersten namhaften, die sowohl mit einem fertigen wie auch exklusiv extra für den iPod entwickelten Titel auftrumpfen können, ist die japanische Square Enix. In USA und Großbritannien darf die Fangemeinde ab sofort im iTunes-Shop für günstige 4,99 Dollar (bzw. 3,99 Pfund) das Game “Song Summoner: The Unsung Heroes” laden.
In dem taktischen Rollenspiel bewegt man den Helden Ziggy, um dessen von einer Miliz entführten Bruder zu befreien. Allein gegen eine ganze Armee ist schwierig, also darf man eine eigene Armee (‘Tune Troopers’) aufbauen und sie in den Kampf schicken. Basis eines jeden Kriegers ist ein eigener Song, ausgewählt aus dem meist reichlichen Repertoire eines iPods. So kann man Amy Winehouse locker “All you Zombies” antorkeln lassen, den “Final Countdown” ankündigen und mit “The Race” das Tempo erhöhen. Abgefahren: Je häufiger die echten Songs auf dem iPod gehört werden, desto stärker wird der Tune Trooper im Spiel. Vorsicht, er hat einen Ohrwurm. Und er wird ihn schonungslos einsetzen! (rm)

PocketGamer