Gartner: CRM-Markt wuchs um 23 Prozent

CRMIT-ManagementIT-ProjekteMarketingSoftware

Das IT-Marktforschungs- und Beratungsunternehmen wertete jetzt die Umsätze dieses speziellen Softwaremarktes fürs vergangene Jahr aus.

Saftige 23,1 Prozent ging es global für das Customer Relationship Management (CRM) in zwölf Monaten aufwärts. Die Umsätze erreichten laut Gartner-Erhebung mindestens 8,1 Milliarden Dollar (5,22 Mrd. Euro). “Obwohl der CRM-Markt von Währungsschwankungen beeinflußt wird, zeigt er seit vier Jahren solide Ergebnisse”, lobte Sharon Mertz, Research-Direktor bei Gartner. Schwellenländer und das Spezialthema Software-as-a-Service (SaaS) hätten für den Vortrieb gesorgt.

SAP war mit 25,4 Prozent Marktanteil wieder Spitzenreiter unter den weltweiten CRM-Anbietern. Oracle folgt auf Rang zwei mit 16,3 Prozent, muss aber aufpassen, denn von hinten eilen SalesForce.com und Microsoft mit enormen Zuwachsraten heran. (Ralf Müller)