Averatec-Notebook mit 14 Zoll und Holzmaserung

MobileNotebook

Mit dem Averatec 4600 will TriGem seine Marke Averatec wiederbeleben. Die Holz-Textur auf dem Display-Deckel soll dem Gerät ein stylisches Aussehen verpassen.

Im Averatec 4600 arbeiten ein Intel Core 2 Duo T5450 mit 1,66 GHz und ein X3100-Chipsatz. Dazu kommen 2 GByte Arbeitsspeicher (aufrüstbar auf 4 GByte) und eine 160 GByte fassende Festplatte.

Das Glare-Display des Gerätes misst 14,1 Zoll und löst 1280 x 800 Pixel auf. Im Display-Rahmen ist eine Webcam mit 1,3 Megapixeln für Videochats untergebracht.

 

 

Das Notebook bringt eine Fast-Ethernet-Schnittstelle mit und beherrscht WLAN nach 802.11a/b/g. Ein 56k-Modem ist ebenfalls an Bord.

TriGem liefert das Gerät mit Windows Vista Home Premium aus. Es kostet 749 Euro und soll mit einer Akku-Ladung etwa drei Stunden durchhalten. (Daniel Dubsky)