TI: Handyprojektor fast marktfertig

Allgemein

Im Internet tauchte ein Beweisvideo auf, welches den TI-Pico-Projektor im echten Einsatz zeigt.

Die Mini-Displays sind bald kein Hindernis mehr, um TV oder Kinofilm am Handy zu genießen. Texas Instruments hat mit seinem Pico-Projektor große Fortschritte erzielt. Das Mini-Modul basiert auf LED-Technik und passt mittlerweile in einen echten BlackBerry Curve hinein. Ein Beweisvideo verbreitete jetzt CrunchGear, und zwar hier. Vor einem Jahr war der TI-Prototyp noch größer als ein Smartphone. Womöglich sehen wir also zu Weihnachten die erste Generation von Mini-Beamern in den größeren Handy-Modellen. (rm)

CrunchGear


Nahe Zukunftsmusik: Mini-Beamer im Handy

TI verwandelt Handy in Projektor