Nokia gewinnt Warner für seinen Musik-Service

IT-ManagementIT-ProjekteWorkspaceZubehör

Neben Songs von Universal und Sony BMG kann Nokia nun auch Titel von Warner Music verkaufen. Fehlt nur noch EMI.

Nokia und Warner Music arbeiten bei der Vermarktung digitaler Musik zusammen. Der finnische Handy-Hersteller wird die Songs der Plattenfirma ab sofort in seinem Nokia Music Store verkaufen sowie im Rahmen des Angebotes Comes with Music. Dieses soll bald starten und bündelt bestimmte Handy-Modelle mit einer Musik-Flatrate. Die Käufer der Geräte können sich ein Jahr lang beliebig viele Songs bei Nokias Musik-Service herunterladen. (Daniel Dubsky)