Halbleiterumsatz erreichte 21,8 Milliarden

IT-ManagementIT-Projekte

Diese rekordverdächtige Monatssumme spielten im Mai die Halbleiterhersteller der Welt ein.

Eigentlich entwickelten sich die Branchenumsätze in jüngerer Zeit eher sparsam. Doch nun meldete der Weltverband Semiconductor Industry Association (SIA) für den Monat Mai einen weltweiten Anstieg der Halbleitererlöse um 7,5 Prozent verglichen zum Vorjahr. Gegenüber April war es immerhin noch ein Zuwachs von 2,8 Prozent.

Ein erfreuliches Ergebnis, meint SIA-Präsident George Scalise, da wir es ja mittlerweile mit einem schwierigen Konjunkturumfeld in vielen Industrienationen, speziell in den USA, zu tun haben. Hier würden Wachstumsmärkte wie China, Indien und Lateinamerika den bisherigen Einbruch mehr als wettmachen. Scalise sieht vor allem eine nach wie vor hohe Nachfrage bei der Unterhaltungselektronik als Stütze für die guten Zahlen. Die sollen übers Jahr gerechnet um 5,3 Prozent auf über 103 Milliarden Dollar zunehmen. (Ralf Müller)