Google macht Media-Streaming

Software

Der Suchmaschinen-Gigant bringt seine eigene Media-Streaming-Software für Geräte im Heimnetzwerk auf den Markt.

Mit der neuen Google-Software können Heimnetzwerk-Betreiber einen Media-Server erstellen und Daten an uPnP-Geräte (Universal Plug and Play) streamen. Zu dieser Geräteklasse zählen unter anderem auch Sonys Playstation3 oder Microsofts Xbox 360. Mit der Software lassen sich Media-Dateien im Netzwerk von Rechner aus zum Beispiel an den Fernseher schicken. Das neue Programm soll ein Teil von Google Desktop werden. Das Angebot des Suchmaschinen-Betreibers bietet auch eine Kindersicherung – Eltern können so den Zugriff auf bestimmte Film-Inhalte sperren. (Maxim Roubintchik)