EA will eventuell Wii-Controller abkupfern

KomponentenWorkspace

Electronic Arts hat angekündigt eigene Spiele-Peripherie-Geräte auf den Markt zu bringen. Gerüchten zufolge könnte es sich dabei um EA-Versionen von Nintendos Wiimote handeln.

Welche Konsolen genau durch die neuen Peripherie-Geräte betroffen sind ist bislang nicht bekannt. EA Sports Vizechef David McCarthy gab allerdings auf der Game Developers Conference in Paris bekannt, dass es Welche geben wird. Auch ist das Design und die Funktionalität der Komponenten derzeit reine Spekulation. Brancheninsider gehen jedoch davon aus, dass es sich dabei um Wii-ähnliche Controller handeln könnte – berichtet Gamasutra.com.

McCarthy gab an, dass künftige EA-Sports-Spiele auf die neuen Spielsteuerungen setzen werden – ähnlich wie bereits aus Spielen wie Rock Band bekannt. (Maxim Roubintchik)