HP-Veteran erklimmt AMDs Europa-Chefsessel

Allgemein

25 Jahre lang war Emilio Ghilardi ein wackerer HP-Soldat, nun bekommt er zur Belohnung eine wichtige Führungsposition bei AMD.

AMD bestätigte, Emilio Ghilardi zum Senior Vice President und General Manager für Europa, den Nahen Osten und Afrika (EMEA) zu machen. Ghilardi wird für alle Vertriebs- und Marketingprozesse dieser Region zuständig sein und Mitte August seine Arbeit aufnehmen. Sein direkter Vorgesetzter wird der globale Vertriebschef Gustavo Arenas sein.
Ghilardi war bei HP zuletzt Vizepräsident und für die gleiche Region als General Manager für die Endverbraucherprodukte zuständig. Während Ghilardi kommt, machte zugleich Alberto Macchi einen Abgang. Er war für diese Region der Vizepräsident für Marketing und Vertrieb. (rm)

TradingMarkets