Gartner: 1 Milliarde Rechner bevölkern die Erde

IT-ManagementIT-ProjektePCWorkspace

Auf beinahe jeden sechsten Menschen kommt bereits ein Computer, melden US-Statistiker.

Laut dem IT-Marktforschungs- und Beratungsunternehmen Gartner hat die Zahl der in Gebrauch befindlichen PCs weltweit die Milliarden-Schallmauer  durchbrochen. Die jährliche Wachstumsrate liege momentan bei knapp 12 Prozent. Bleibt es bei dieser Rate, werden im Jahr 2014 schon 2 Milliarden Rechner vor sich hinsummen.

“In entwickelten Märkten wie den USA, Westeuropa oder Japan sind derzeit 58 Prozent aller weltweiten Systeme in Gebrauch, repräsentieren dabei aber nur etwa 15 Prozent der Weltbevölkerung”, begründet Studienleiter George Shiffler den auch künftig anhaltenden Wachstum im PC-Markt. 70 Prozent der nächsten Rechner-Milliarde dürften in Entwicklungs- und Schwellenländer in Betrieb gehen. (Ralf Müller)