Dreister Dieb versteigert Ware an Besitzer

E-CommerceMarketing

Als ob es nicht ausreicht, dass er seinem Nachbarn das Zelt gestohlen hatte, versteigert der Dieb dem Eigentümer seine Beute und bringt diese persönlich vorbei.

Der 19-Jährige Ganove stibitze seinem Nachbarn in Bochum das Zelt. Daraufhin bot er sein Diebesgut bei eBay zum Verkauf an. Zufälligerweise ersteigerte der Besitzer des Zeltes dieses wieder zurück. Bis dahin ist das Ganze kein Problem, berichtet die Financial Times. Der Nachbar hatte nämlich noch keinen Verdacht geschöpft, dass es sich bei dem geklauten Zelt um sein eigenes handeln könnte. Zum Problem wurde die Situation erst, als der Dieb das Zelt persönlich bei seinem Nachbarn vorbeitrug. Nach einer Weile fielen dem Zeltbesitzer spezifische Details an seiner erstandenen Ware auf, die keinen Zweifel daran ließen, dass es sich dabei um sein gestohlenes Zelt handelt. Der Betroffene allarmierte die Polizei – die durchsuchte die Wohnung des 19-Jährigen und fand dabei andere Diebesgüter. Der Nachbar hat inzwischen sowohl sein Zelt, als auch sein Geld wiederbekommen. (Maxim Roubintchik)